Donau Fahrschule
Donau Fahrschule

Berufskraftfahrer

Seit September 2008 gilt für Omnibusfahrer, sowie seit September 2009 für gewerbliche LKW-Fahrer, dass sie alle fünf Jahre eine 35-stündige Weiterbildung nachweisen müssen. Auch die Qualifikation zum Berufskraftfahrer muss durch eine entsprechende Schulung und eine Prüfung bei der zuständigen IHK nachgewiesen werden.

Auf dem Lehrplan stehen Themen wie Fahrökonomie, defensives Verhalten im Verkehr und die Steigerung der Verkehrssicherheit.

Schätzungen zufolge belaufen sich die zusätzlichen Kosten für die Unternehmer auf 900 bis 1500 Millionen Euro in einem Zeitraum von 5 Jahren. Wer allerdings Fahrer ohne vorgeschriebene Qualifikation beschäftigt, muss mit hohen Geldstrafen rechnen.

Ständig werden Berufskraftfahrer gesucht! Vielen Firmen fehlen jetzt schon die Fahrer! Sichern Sie sich jetzt einen Arbeitsplatz mit Zukunft und Qualifikation.

 

Wir helfen Ihnen den richtigen Job zu finden.

 

Ihr Team der Donau Fahrschule.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.berufskraftfahrer-bayern.de 

Donau Fahrschule

Donaustr. 33

85088 Vohburg a.d.Donau 

 

Donau Fahrschule

Marktstr. 11

85104 Pförring

 

Donau Fahrschule

Langenmosenerstr. 11

86562 Berg im Gau

Kontakt

Rufen Sie einfach an  +49 171/5106729,